iPhone 6/6 Plus/6s/6s Plus Akku tauschen

Reparatur-Anleitung

Schwierigkeit

Einfach

Dauer

15 – 20 Min.

  • Pentalobe-Schraubendreher
  • Kreuz-Schraubendreher
  • Metallspatel
  • Plastikspatel
  • Großer Plastikspatel
  • Saugnapf

Einleitung

Mithilfe der folgenden Bild-Anleitung wechselst Du ganz einfach den Akku bei Deinem iPhone 6/6 Plus/6s/6s Plus. Du solltest vor dem Akku-Tausch ein Backup Deines iPhone anfertigen und es dann ausschalten.

Schritt 1: Pentalobe-Schrauben lösen

Schalte Dein iPhone aus, bevor Du mit der Reparatur beginnst!

Löse diese beiden Schrauben an der Unterseite des iPhone.

Schritt 2: Display öffnen

Löse das Display mithilfe des Saugnapfes aus dem Rahmen. Setze den Saugnapf neben dem Home-Button an und ziehe vorsichtig, bis das Display sich löst. Wenn sich der erste Spalt öffnet, kannst Du es vorsichtig mit dem Metallplektrum aufhebeln.

Schritt 3: Abdeckung lösen

Löse die zwei Kreuzschrauben, mit denen die Metallabdeckung über dem Akku-Konnektor befestigt ist.

Schritt 4: Konnektor lösen

Löse den Akku-Konnektor mithilfe des Plastikspatels vom Logic Board.

Schritt 5: Akku tauschen

Entferne den Akku aus dem Gehäuse. Ziehe dazu ganz vorsichtig und langsam an den Enden der schwarzen Klebestreifen, die Du am unteren Ende des Akkus findest. Falls Dir die Klebestreifen abreißen, verwende einfach den breiten grünen Spudger, um den Akku behutsam aus dem Gehäuse zu hebeln.

Achte darauf, den Akku nicht zu beschädigen, da sonst gesundheitsschädliche Stoffe austreten können!

Befestige zwei Streifen (drei Streifen bei Plus-Modellen) doppelseitiges Klebeband aus dem Werkzeugset im Gehäuse. Setze Deinen neuen Akku in das Gehäuse ein und verbinde den Konnektor wieder mit dem Logic Board.

Schritt 6: Abdeckung befestigen

Befestige die Metallabdeckung des Konnektors mit zwei Kreuzschrauben.

Schritt 7: Display einsetzen

Drücke das Display wieder in den Rahmen. Beginne damit oben am Lautsprecher und arbeite Dich nach unten zum Home-Button vor. Achte darauf, dass das Display an allen Seiten bündig mit dem Rahmen abschließt, und dass sich keine Lücken bilden.

Schritt 8: Pentalobe-Schrauben befestigen

Befestige das Ganze mit den zwei Pentalobe-Schrauben.