iPhone X Akku tauschen

Anleitung für den Tausch des Akkus beim iPhone X

Einleitung

Mithilfe der folgenden Bild-Anleitung wechselst Du ganz einfach das Display bei Deinem iPhone 7 und iPhone 7 Plus. Du solltest vor dem Display-Tausch ein Backup Deines iPhone anfertigen und es dann ausschalten.

Bitte beachte: Nach dem Akku-Wechsel ist dein iPhone nicht mehr wasserdicht und du verlierst alle Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller!

Schritt 1: Pentalobe-Schrauben lösen

Schalte Dein iPhone aus, bevor Du mit der Reparatur beginnst!

Löse die beiden Pentalobe-Schrauben an der Unterseite des iPhone.

Schritt 2 a): Display lösen

Löse das Display behutsam mithilfe des Saugnapfes und des dünnen Metallspatels vom Gehäuse. Achte darauf, das Werkzeug nicht mehr als etwa 2mm in das Gehäuse hinein zu schieben, da hier sensible Kabelverbindungen liegen.

Schritt 2 b): Display lösen

Fahre mit dem Metallspatel auch auf der anderen Seite vorsichtig entlang, um das Display komplett vom Rahmen zu lösen. Auch hier ist Vorsicht geboten, da sonst die Sensoren an der Oberseite des iPhone beschädigt werden können.

Sollte sich das Display nicht lösen lassen, erwärme das Gerät mit einem Haartrockner ein wenig. Achte dabei darauf, das iPhone nicht zu heiß werden zu lassen, da du sonst den Akku beschädigen könntest. Erhitze das Gerät gerade so stark, dass du es noch ohne Schmerzen berühren kannst.

Schritt 3: Metallabdeckung lösen

Klappe das Display auf wie ein Buch und löse diese Schrauben der Metallabdeckung. Lehne das Display gegen die Verpackung des iPhone oder ein Buch als Halterung. Merke Dir genau, welche Schraube wo hin gehört!

Schritt 4: Konnektoren lösen

Löse diese Konnektoren vorsichtig mit dem flachen Ende des Plastikspatels. Zuerst den Akku-Konnektor, dann die übrigen.

Schritt 5: Flachkabel lösen

Löse vorsichtig das verklebte Flachkabel aus dem Rahmen. Löse den Kleber vollständig aus dem Rahmen, mit dem das Display gehalten wird.

Schritt 6: Schrauben lösen

Entferne diese vier Tri-Point Y000 Schrauben und diese drei Kreuzschrauben. Achte dabei genau darauf, die Erdungs-Pads nicht zu berühren.

Schritt 7: Konnektor lösen

Hebe die Metallklammer vorsichtig ein wenig an, sie ist noch mit einem Flexkabel mit dem Gerät verbunden. Löse den kleinen Konnektor unter der Metallklammer vorsichtig mit dem spitzen Ende des Plastikspatels. Entferne dann auch die Metallklammer.

Schritt 8: Metallabdeckung des Lautsprecher-Konnektors lösen

Löse diese Tri-Point y000 Schrauben und entferne die Metallabdeckung des Lautsprecher-Konnektors darunter. Löse diesen Konnektor mit der spitzen Seite des Plastikspatels.

Schritt 9: Lautsprecher lösen

Löse mit dem spitzen Ende des Plastikspatels vorsichtig den eingeklebten Lautsprecher. Beginne ganz außen, in der Nähe des Rahmens und achte darauf, den gerade gelösten Konnektor dabei nicht zu beschädigen.

Schritt 10: Kleber ablösen

Halte den Lautsprecher an den Kanten und bewege ihn leicht hin und her, bis sich der Kleber am unteren Rand des Rahmens löst. Entferne anschließend die Klebereste von dem Lautsprechergitter.

Schritt 11: Konnektoren der Taptic Engine lösen

Löse diese Kreuzschraube und den Konnektor der Taptic Engine und entferne sie aus dem Rahmen.

Schritt 12: Rückseite erwärmen

Die Batterie wird von vier Klebestreifen im Rahmen gehalten. Drei an dem unteren Segment und einer am oberen Segment. Von jedem Streifen ragt ein Stück über den Akku hinaus an den markierten Stellen. Damit der Kleber sich einfacher löst, erhitze das Gerät von der Rückseite erneut leicht mit einem Haartrockner. Achte dabei darauf, das iPhone nicht zu heiß werden zu lassen, da du sonst den Akku beschädigen könntest. Erhitze das Gerät gerade so stark, dass du die Rückseite noch ohne Schmerzen berühren kannst.

Schritt 13: Klebestreifen ablösen

Ziehe vorsichtig an den schwarzen Enden der Klebestreifen. Ziehe sie ganz langsam und gleichmäßig in einem Winkel von etwa 30° unter dem Akku hervor. Die Klebestreifen werden sich stark dehnen. Wenn nötig, kannst Du einfach nachfassen und nahe des Akkus neu ansetzen.

Schritt 14: Klebestreifen ablösen

Der letzte Klebestreifen ist in der Nähe des FaceID-Sensors. Achte darauf, den Sensor nicht zu beschädigen, da sonst FaceID auf deinem iPhone X nicht mehr funktioniert.

Schritt 15: Akku entnehmen

Entnehme den Akku und befestige den Konnektor der Taptic Engine und diese Schraube.

Schritt 16: Lautsprecher befestigen

Befestige den Lautsprecher wieder im Rahmen. Achte dabei darauf, den Konnektor ein wenig aus dem Weg zu bewegen, damit er nicht beschädigt wird.

Schritt 17: Konnektoren des Lautsprechers befestigen

Befestige den Konnektor des Lautsprechers und die Metallabdeckung des Lautsprecher-Konnektors wieder mit einer Schraube.

Schritt 18: Metallklammer einsetzen

Setze die Metallklammer wieder ein und befestige ihren Konnektor auf der Hauptplatine. Achte wieder darauf, die Erdungs-Pads nicht zu berühren.

Schritt 19: Metallklammer befestigen

Befestige die Metallklammer mit den verbleibenden Schrauben – vier Mal Tri-Point Y000 und drei Mal Kreuz.

Schritt 20: Neuen Akku befestigen

Beseitige alle Klebereste aus dem inneren des Gehäuses und befestige den neuen Akku mit etwas doppelseitigem Klebeband im Rahmen.

Schritt 21: Konnektoren befestigen

Befestige diese Konnektoren vorsichtig mit dem flachen Ende des Plastikspatels. Den Akku-Konnektor zuletzt, nach den übrigen.

Schritt 22: Metallabdeckung befestigen

Befestige die Metallabdeckung des Konnektors mit diesen Schrauben.

Schritt 23: Display befestigen

Drücke das Display wieder in den Gehäuserahmen und befestige das Ganze mit den zwei Pentalobe-Schrauben.

Hier passendes Reparatur-Set für dein iPhone X kaufen

  • iPhone X Akku Reparaturset

    Sale
    55,95  39,95 
    inkl. 16% Mwst.
    zzgl. Versand
    Zum Produkt
  • iPhone X Display Reparaturset

    Sale
    209,95  149,95 
    inkl. 16% Mwst.
    zzgl. Versand
    Zum Produkt
475 x 200